Prof. Dr. med. A. Frohn
Prof. Dr. med. Andreas Frohn

Prof. Dr. Med. Andreas Frohn

In seiner AVILA Augenpraxisklinik führt Prof. Dr. Frohn unter anderem folgende ambulante Augenoperationen durch:

  • Behandlungen von Makuladegeneration
  • Netzhautlaserbehandlungen und intravitreale Injektionen
  • Grauer und Grüner Star
  • Lidoperationen
  • Linsenimplantate

Zu den Augenlaser-Operationen die in der Augenpraxisklinik von Prof. Dr. Frohn angeboten werden zählen:

  • Refraktive Chirurgie (LASEK, LASIK, PRK, Twinfocus)
  • Hornhautkorrekturen

Neben seiner Spezialisierung auf Refraktive Chirurgie bietet Prof. Dr. Frohn seinen Patienten auch ästhetische Operationen im Bereich der Augen an:

  • Fraktionale Lasertherapie
  • Korrekturen von Tränensäcken, Krähenfüßen und Schlupflidern
  • Glättung, Straffung und Strukturverbesserung der Haut
  • Botox Faltenunterspritzung
  • Lippen Behandlung
  • Venus Soft Lifting

Sein gesamtes Team steht Ihnen bei Fragen zu unseren Behandlungen oder zur Terminvereinbarung jederzeit zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular. Gerne vereinbaren wir ein persönliches Beratungsgespräch mit Prof. Dr. Frohn in unserer AVILA Augenpraxisklinik.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Facharzt für Augenheilkunde
E-Mail: info(at)augenlasern-siegen.de

Lebenslauf von Prof. Dr. med. Andreas Frohn

Facharzt für Augenheilkunde

  • Spezialist für modernste und minimalinvasive Laserbehandlungen
  • Zertifizierter Spezialist für spezielle plastisch-rekonstruktive und ästhetische Chirurgie in der Augenheilkunde (DOG/BVA-Zertifikat)

Prof. Dr. Frohn studierte an der Rheinischen Friedrich­ Wilhelms ­Universität Bonn Humanmedizin. Als Stipendiat nahm er nach seinem Abschluss seine ärztliche Tätigkeit am Deutschen Krebshilfe Institut für Kinderpathologie in Bonn auf. Seine von der Deutschen Krebshilfe geförderte Forschung widmete er dem Erbmaterial von kindlichen Knochentumoren über das er seine Promotionsarbeit verfasste.

An der Universitäts­ Augenklinik in Tübingen begann Prof. Dr. Frohn seine Facharztausbildung im Bereich der Augenheilkunde und war zudem als Klinikoberarzt tätig.

Nach der Habilitation im Fachbereich der klinischen Ophthalmologie wurde ihm die vollständige Lehrbefugnis für das gesamte Gebiet der Augenheilkunde und der Status als Privatdozent verliehen. Zudem wurde er mit dem Filmpreis der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft ausgezeichnet.

Im Jahr 1994 ließ sich Prof. Dr. Frohn als Facharzt für Augenheilkunde in Siegen nieder. In dieser Zeit erlangte er auch seine Professur. Prof. Dr. Frohn zählt zu den absoluten Experten auf dem Gebiet der Refraktiven Chirurgie und hat sich zudem international einen Namen gemacht. In Boston wurde er mit dem 1. Preis der American Society for Cataract and Refractive Surgery ausgezeichnet. Darüber hinaus wurde ihm ebenfalls in Boston der Kongresspreis BPOS (Best Paper of Session) verliehen.

Im Januar 2009 erfolge die Neugründung der AVILA Augenpraxisklinik in Siegen­Weidenau.

 

In dem folgenden Video beschreibt Prof. Dr. med. Frohn seinen Qualitätsanspruch an sich und seine Avila Augenpraxisklinik.


Tätigkeitsbereiche von Prof. Dr. med. Andreas Frohn

Konservative Augenheilkunde

Vorsorgeuntersuchungen

Ambulante Augenoperationen

Augen-Laseroperationen

Ästhetische Operationen

 

Prof. Dr. Frohn ist Experte für Augenlaserbehandlungen auf dem renommierten Portal info Medizin